FORTLAUFENDE GRUPPEN


Die fortlaufenden Gruppen sind für Schreibende, die in einer festen Runde regelmäßig feedback haben möchten und die das Handwerk des Schreibens weiter vertiefen möchten. Man trifft sich einmal im Monat.
Diese Gruppen arbeiten zyklisch. Es gibt bestimmte mit den Gruppen abgesprochene Themenzyklen, um das Handwerk des Schreibens in bestimmten Bereichen zu erlernen oder zu vertiefen.


Bei den Schreibgruppen wird davon ausgegangen, dass die Teilnehmenden an den in der Gruppe angefangenen Projekten selbständig weiterarbeiten. Sie sind darauf angelegt, dass die Gruppen über längere Zeit zusammenarbeiten, um eine gemeinsame Entwicklung zu erleben und einen vertrauensvollen Rahmen zu haben, in dem man intensiv an Texten arbeiten und sich als Schreibende/r entwickeln kann.


Wer an einer fortlaufenden Schreibgruppe teilnehmen möchte, sollte bereit sein, regelmäßig an eigenen Texten zu arbeiten und längerfristig teilzunehmen. Die Anmeldung erfolgt immer zunächst für ein halbes Jahr - das heißt jedoch nicht, dass die ersten sechs Male einen in sich geschlossenen Zyklus darstellen.
Wir arbeiten mit klassischen und experimentellen Erzähltechniken, verschiedenen literarischen Gattungen und Genres.

 

Wie in allen meinen Seminaren geht es um eine gute Balance zwischen Form und Ausdruck.
Spaß und Humor kommen nicht zu kurz!

Alter: 15-99 Jahre ;-)

 

Es gibt leider keine Möglichkeit für Schnupperstunden. Innerhalb des ersten Zyklus von sechs Schreibabenden/-nachmittagen kann man entscheiden, ob die fortlaufende Gruppe etwas für einen ist oder nicht. Da wir für die intensive Schreibarbeit einen verlässlichen Rahmen brauchen, werden Schnupperstunden nicht angeboten.
Wollen Sie mich und meine Arbeit vorab kennenlernen, können wir gern eine Einzelstunde vereinbaren.

 

FORTLAUFENDE sCHREIBGRUPPE DIENSTAGS  - Hannover

einmal im Monat, dienstags, 19.15-21.15 Uhr
für EinsteigerInnen und Schreiberfahrene

 

Diese fortlaufende Gruppe ist für Schreibende, die gern regelmäßig in einer Gruppe schreiben und sich austauschen wollen. Wir beschäftigen uns mit dem Fundament des literarischen Schreibens wie Figurengestaltung, Dialoge schreiben, literarische Beschreibung, Sprachbildlichkeit, Erzählperspektiven und vielem mehr.
Für Jugendliche und Erwachsene.

 

Hinweis:
Einstieg jederzeit möglich, sofern ein Platz frei ist.

Die Anmeldung erfolgt immer zunächst für ein halbes Jahr - das heißt jedoch nicht, dass die ersten sechs Male einen in sich geschlossenen Zyklus darstellen. Die fortlaufenden Gruppen sind so angelegt, dass die Teilnehmenden langfristiger gemeinsam das Handwerkszeug des Schreibens erlernen. Bitte notieren Sie sich daher nicht nur die ersten 6 Termine.

 

dienstags, 19.15 - 21.15 Uhr, 30€ / Abend

Ort:  P-15 Hinterhaus, Pestalozzistraße 15, 30451 Hannover

Anmeldung für mindestens ein halbes Jahr
Anmeldung: lebensraum@gydecallesen.de

 
Termine 2022:
11.1., 08.2., 22.3., 26.4., 17.5., 7.6., 5.7., 30.8., 6.9., 11.10., 15.11., 13.12.

Termine 2023:
24.1., 14.2., 7.3., 18.4., 9.5., 13.6., 4.7., 29.8., 19.9., 10.10., 28.11., 12.12.

 

 

FORTLAUFENDE SCHREIBGRUPPE Intensiv -                     SAMSTAGS - Hannover

einmal im Monat, samstags 14.30-18.30 Uhr

für EinsteigerInnen und Schreiberfahrene


Wer noch intensiver in das Schreiben einsteigen möchte, ist in dieser Gruppe richtig.
Wir treffen uns einmal im Monat für vier Stunden und haben Zeit, die Themen weiter zu vertiefen. Wir beschäftigen uns mit den Grundlagen des Handwerkszeugs des literarischen Schreibens, mit verschiedenen literarischen Genres, experimentieren mit ungewohnten Schreibmethoden und reflektieren ebenso den kreativen Prozess.
Für Jugendliche und Erwachsene.

 

Hinweis:

Einstieg jederzeit möglich, sofern ein Platz frei ist.

Die Anmeldung erfolgt immer zunächst für ein halbes Jahr - das heißt jedoch nicht, dass die ersten sechs Male einen in sich geschlossenen Zyklus darstellen. Die fortlaufenden Gruppen sind so angelegt, dass die Teilnehmenden langfristiger gemeinsam das Handwerkszeug des Schreibens erlernen. Bitte notieren Sie sich daher nicht nur die ersten 6 Termine.

 

Samstags, 14.30-18.30 Uhr, 50 €/Nachmittag à 4 Stunden
Ort: Praxis Amelie von Blanckenburg, Bothfelder Anger 8, Hannover-Bothfeld
Anmeldung für mindestens ein halbes Jahr
Anmeldung:
lebensraum@gydecallesen.de

 

Termine 2022:
29.1., 26.2., 26.3., 23.4., 21.5., 11.6., 2.7., 27.8., 17.9., 8.10., 5.11., 3.12.

 

Termine 2023:
21.1., 4.2., 4.3., 15.4, 6.5., 10.6., 1.7., 26.8., 23.9., 28.10., 4.11., 9.12.

 

 

schreibgruppe donnerstagS - Wennigsen

einmal im Monat donnerstags, 18.00-20.00 Uhr

für EinsteigerInnen und Schreiberfahrene

 

In dieser Gruppe setzen wir uns mit den Grundlagen des literarischen Handwerkszeugs auseinander, wie z.B. Figurenentwurf, literarische Beschreibungen, Sprachbildlichkeit, Dialoge schreiben, Erzählperspektiven und Spannungsgestaltung. Zudem arbeiten wir mit verschiedenen literarischen Genres.
Die Gruppe findet einmal im Monat statt und ist für jede/n geeignet, der oder die ein solides Handwerkszeug erlernen und dies gern in einer Gruppe machen möchte.
Für Jugendliche und Erwachsene.

 

Hinweis:
Einstieg jederzeit möglich, sofern ein Platz frei ist.

Die Anmeldung erfolgt immer zunächst für ein halbes Jahr - das heißt jedoch nicht, dass die ersten sechs Male einen in sich geschlossenen Zyklus darstellen. Die fortlaufenden Gruppen sind so angelegt, dass die Teilnehmenden langfristiger gemeinsam das Handwerkszeug des Schreibens erlernen. Bitte notieren Sie sich daher nicht nur die ersten 6 Termine.

 

donnerstags, 18.00 - 20.00 Uhr, 30€/Abend
Ort: Waldorfschule Wennigsen-Sorsum, Weetzener Straße 1

Anmeldung für mindestens ein halbes Jahr

lebensraum@gydecallesen.de

 

Termine 2022:
2022: 22.09., 27.10., 24.11., 15.12.


2023:

19.01., 09.02., 23.03., 20.04., 11.5., 15.6., 31.8., 28.9., 12.10., 23.11., 7.12.