SCHREIBEN IM KLOSTER

 

Intensivschreibseminar im Kloster Mariensee

Die besondere Schreibauszeit...

 

Schreiben, inspiriert von der besonderen Atmosphäre des Klosters Mariensee. Worte finden zwischen den Zeiten, der Stille zuhören, kreativ werden, gemeinsam mit anderen sich auf die Suche nach der Sprache machen, offen sein für das Unerwartete und Überraschende.

Wir tagen und übernachten in dem 1207 gegründeten Kloster Mariensee. Jede/r hat ein Zimmer mit Nasszelle für sich. Verpflegen werden wir uns selbst - gekocht werden kann in der zu unseren Zimmer gehörenden Küche.

Wir beginnen die Tage mit einer Meditation in Bewegung im Klostergarten (Taijiquan,Qigong) und beenden die Tage abends mit einer Sitzmeditation. Kreativität und Fülle wechseln sich auf diese Weise ab mit Stille und Leere.

Bitte gesonderten Flyer anfordern.

 

Beliebt und exklusiv:

Melden Sie sich frühzeitig an - nur wenige Plätze!

 

 

Termine 2022:

 

26.05.-29.05.2022 (Himmelfahrt)

Ungewohnt - Experimentelles Schreiben
Wie man stilvoll aus dem Rahmen fällt!

 

„Spielen ist Experimentieren mit dem Zufall.“ (Novalis)

 

Wir werden uns in diesem Seminar mit ungewöhnlichen Zugängen zur Sprache beschäftigen.
Es geht um neue Wege zum Wort, um fremde und neue Ausdrucksmöglichkeiten abseits des Normalen und Gewohnten. Dabei beschäftigen wir uns mit experimentellen Techniken des literarischen Schreibens, mit kreativen Methoden abseits des mainstreams und experimentieren mit Wort und Klang. Wir stellen unsere Konzepte und uns selbst gründlich auf den Kopf und entdecken dabei neue Schreibwege, um stilvoll aus dem Rahmen zu fallen.

 

Kloster Mariensee, Nähe Steinhuder Meer

Kursgebühr: 399€, Frühbucherrabatt: 370€
Für GeringverdienerInnen, Arbeitslose, Azubis und Studis: 350€

Kosten für Übernachtung jeweils: 25€/Nacht

Anmeldung: lebensraum@gydecallesen.de

 

 

20.10.- 23.10.2022
Klarste Form und stärkster Ausdruck - Lyrisches Schreiben

"Die Rache / der Sprache / ist das Gedicht." (Ernst Jandl)

 

Das Gedicht ist zweifellos eine der faszinierendsten literarischen Gattungen. Mit wenigen Worten kann fast alles ausgedrückt werden. Wir setzen uns mit verschiedenen Formen des lyrischen Schreibens auseinander und probieren sie vor allem aus.

Es werden die grundlegenden Techniken des modernen lyrischen Schreibens vermittelt (Enjambement, Sprachbildlichkeit, Stilmittel, Rhythmus u.a.) sowie die unterschiedlichen Genres erlernt.

Dieses Seminar ist auch für Schreibende geeignet, die sonst eher erzählende Texte schreiben.

Die Auseinandersetzung mit dem Handwerkszeug des lyrischen Schreibens schult auch das epische Schreiben, indem ein bewusster Umgang mit Metaphern, Klang und Rhythmus geübt wird. Und wer glaubt: 'Gedichte kann ich nicht', kann sich in diesem Seminar vom Gegenteil überzeugen. Ich habe in den vielen Jahren meines Dozenten-Daseins etliche Schreibende gesehen, die ausgehend von diesem Statement zu begeisterten Lyrikern wurden....

Für Anfänger und Fortgeschrittene.


Kloster Mariensee, Nähe Steinhuder Meer

Kursgebühr: 399€, Frühbucherrabatt: 370€
Für GeringverdienerInnen, Arbeitslose, Azubis und Studis: 350€

Kosten für Übernachtung jeweils: ca. 25€/Nacht

Anmeldung: lebensraum@gydecallesen.de

 

 

Vorschau Termine 2023  - zum Vormerken:

 

18.-21.05.2023 (Himmelfahrt)

 

30.9.-03.10.2023