Schreiben im Kloster

 

 

Schreiben, inspiriert von der besonderen Atmosphäre des Klosters Mariensee. Worte finden zwischen den Zeiten, der Stille zuhören, kreativ werden, gemeinsam mit anderen sich auf die Suche nach der Sprache machen, offen sein für das Unerwartete und Überraschende.

Wir tagen und übernachten in dem 1207 gegründeten Kloster Mariensee. Jede/r hat ein Zimmer mit Nasszelle für sich. Verpflegen werden wir uns selbst - gekocht werden kann in der zu unseren Zimmer gehörenden Küche.

Wir beginnen die Tage mit einer Meditation in Bewegung im Klostergarten (Taijiquan,Qigong) und beenden die Tage abends mit einer Sitzmeditation. Kreativität und Fülle wechseln sich auf diese Weise ab mit Stille und Leere.

Bitte gesonderten Flyer anfordern.

 

 

 Termine 2018

 

4 Tage im Frühjahr 2018

10.-13.05.2018 (Himmelfahrt)
Thema: Archetypische Figuren und Orte

Archetypen sind Grundstrukturen menschlicher Verhaltensmuster, die sich unabhängig von Kulturen und Epochen überall finden.  Bestimmte Figurentypen tauchen in  den verschiedenen Epochen immer wieder auf. Wir lassen uns von den klassischen Archetypen der Literatur inspirieren zu eigenen Figuren und nutzen das Modell der Archetypen, um unsere eigenen Figuren zu entwerfen.  Archetypische Orte bieten kraftvolle Settings für unsere Ideen und Geschichten. Auf diese Weise betreten wir besondere fiktive Räume, die manche Überraschung bereithalten werden.

 

Kloster Mariensee, Nähe Steinhuder Meer
Kursgebühr: 380€, ermäßigt: 350€
Kosten für Übernachtung jeweils: 25€/Nacht
Anmeldung: lebensraum@gydecallesen.de

 

 

Herbst-Kloster

03.-06.10.2018 (Feiertag 03.10.)
Thema: Das Fremde

 

In diesem viertägigen Klosterseminar setzen wir uns mit dem vielschichtigen und ambivalenten Thema des Fremden auseinander. Das Fremde fasziniert uns, wir wollen ihm beim Reisen begegnen oder wenn wir ins Theater gehen oder Filme anschauen. Gleichzeitig ängstigt es uns, verwirrt uns, stellt unsere Konzepte in Frage. Wir fühlen uns vom Fremden angezogen, wir weichen davor zurück, und manchmal bekämpfen wir es. Die Auseinandersetzung mit dem Fremden, dem Anderen, dem Unbekannten findet sich in zahllosen literarischen Werken.

 

Kloster Mariensee, Nähe Steinhuder Meer
Kursgebühr: 380€, ermäßigt: 350€
Kosten für Übernachtung jeweils: 25€/Nacht
Anmeldung: lebensraum@gydecallesen.de

 

Vorschau Termine 2019

 

Kloster im Frühling

30.05.-02.06.2019 (Himmelfahrt)

Zeitfalter und Treibzeiten - Schreiben zum Thema Zeit

Die Zeit ist eines der spannendsten und vielfältigtsten Themen der Literatur. Sie spielt eine Rolle bei der Auswahl eines Genres - in welcher Zeit lasse ich einen Text spielen?

Wie gestalte ich die Zeitstruktur innerhalb eines Textes, welchen Zeitausschnitt wähle ich beim Erzählen? Genres wie Science-Fiction lassen Geschichten in der Zukunft spielen, Fantasy-Romane heben Zeit gleichsam auf.

Wie alt sind Figuren? Welche Lebensspanne wird in den Fokus gerückt?

Und zugleich kann die Zeit ganz direkt Thema werden - sei es bezogen auf ein hohes Lebenstempo einer Figur oder auf die schwindende Zeit, die bleibt, wenn jemand sterben muss.

Zeit ist inhaltlich und formal ein begrenzender Faktor und schafft damit ein Spannungsfeld, in dem sich Sehnsüchte, Konflikte und Ängste abspielen.
Wir werden uns dem Thema Zeit auf verschiedenen Wegen und innerhalb unterschiedlicher Genres annähern.


Kloster Mariensee, Nähe Steinhuder Meer
Kursgebühr: 380€, ermäßigt: 350€
Kosten für Übernachtung jeweils: 25€/Nacht
Anmeldung: lebensraum@gydecallesen.de

 

Kloster im Herbst

03.-06.10.2019

Traumhaft

Träume als Motor von Figurengestaltung und Plot

Die literarische Darstellung von Träumen hat eine lange Tradition. Träume haben oft initiatischen Charakter und stehen damit dem Archetyp des Herolds nahe. Sie können Prophezeiungen enthalten oder verborgene Kämpfe in der Psyche des Protagonisten darstellen.

Die Sprache der Träume ist anders - immer bildhaft, nicht kausal und etwas ver-rückt.
Wir finden eine Sprache für die literarische Gestaltung von Träumen und erforschen die Möglichkeiten, Träume zur Figuren- und Plotgestaltung zu nutzen.

 

Kloster Mariensee, Nähe Steinhuder Meer
Kursgebühr: 380€, ermäßigt: 350€
Kosten für Übernachtung jeweils: 25€/Nacht
Anmeldung: lebensraum@gydecallesen.de

 

Download
Anmeldeformular für Klosterseminare
Anmeldeformular Intensivschreibseminare_
Adobe Acrobat Dokument 24.3 KB
Download
Flyer für das Herbstseminar 2017 im Kloster Mariensee
Mariensee_Oktober_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 888.8 KB