SCHREIBEN IM KLOSTER

Intensivschreibseminar im Kloster Mariensee

Die besondere Schreibauszeit...

 

Schreiben, inspiriert von der besonderen Atmosphäre des Klosters Mariensee. Worte finden zwischen den Zeiten, der Stille zuhören, kreativ werden, gemeinsam mit anderen sich auf die Suche nach der Sprache machen, offen sein für das Unerwartete und Überraschende.

Wir tagen und übernachten in dem 1207 gegründeten Kloster Mariensee. Jede/r hat ein Zimmer mit Nasszelle für sich. Verpflegen werden wir uns selbst - gekocht werden kann in der zu unseren Zimmer gehörenden Küche.

Wir beginnen die Tage mit einer Meditation in Bewegung im Klostergarten (Taijiquan,Qigong) und beenden die Tage abends mit einer Sitzmeditation. Kreativität und Fülle wechseln sich auf diese Weise ab mit Stille und Leere.

Bitte gesonderten Flyer anfordern.

 

 

Termine 2019

 

Kloster im Frühling

30.05.-02.06.2019 (Himmelfahrt)

Zeitfalter und Treibzeiten - Schreiben zum Thema Zeit

Die Zeit ist eines der spannendsten und vielfältigtsten Themen der Literatur. Sie spielt eine Rolle bei der Auswahl eines Genres - in welcher Zeit lasse ich einen Text spielen?

Wie gestalte ich die Zeitstruktur innerhalb eines Textes, welchen Zeitausschnitt wähle ich beim Erzählen? Genres wie Science-Fiction lassen Geschichten in der Zukunft spielen, Fantasy-Romane heben Zeit gleichsam auf.

Wie alt sind Figuren? Welche Lebensspanne wird in den Fokus gerückt?

Und zugleich kann die Zeit ganz direkt Thema werden - sei es bezogen auf ein hohes Lebenstempo einer Figur oder auf die schwindende Zeit, die bleibt, wenn jemand sterben muss.

Zeit ist inhaltlich und formal ein begrenzender Faktor und schafft damit ein Spannungsfeld, in dem sich Sehnsüchte, Konflikte und Ängste abspielen.
Wir werden uns dem Thema Zeit auf verschiedenen Wegen und innerhalb unterschiedlicher Genres annähern.


Kloster Mariensee, Nähe Steinhuder Meer
Kursgebühr: 380€, ermäßigt: 350€
Kosten für Übernachtung jeweils: 25€/Nacht
Anmeldung: lebensraum@gydecallesen.de

 

Kloster im Herbst

03.-06.10.2019

Traumhaft

Träume als Motor von Figurengestaltung und Plot

Die literarische Darstellung von Träumen hat eine lange Tradition. Träume haben oft initiatischen Charakter und stehen damit dem Archetyp des Herolds nahe. Sie können Prophezeiungen enthalten oder verborgene Kämpfe in der Psyche des Protagonisten darstellen.

Die Sprache der Träume ist anders - immer bildhaft, nicht kausal und etwas ver-rückt.
Wir finden eine Sprache für die literarische Gestaltung von Träumen und erforschen die Möglichkeiten, Träume zur Figuren- und Plotgestaltung zu nutzen.

 

Kloster Mariensee, Nähe Steinhuder Meer
Kursgebühr: 380€, ermäßigt: 350€
Kosten für Übernachtung jeweils: 25€/Nacht
Anmeldung: lebensraum@gydecallesen.de

 

Termine 2020


Kloster im Frühling

21. - 24. Mai 2020 (Himmelfahrt)
Stilvoll aus dem Rahmen fallen - Experimentelles Schreiben
Schreiben einmal ganz anders, abseits der üblichen Pfade und eingetretenen Wege.
Wir schlagen uns ins Unterholz der Sprache und machen uns auf die Suche nach ungewohnten Eingängen in die Worte. Angelehnt an bekannte experimentelle Schreibtechniken probieren wir verschiedene Formen des sprachlichen Ausdrucks aus.
Bitte Pioniergeist und Abenteuerlust mitbringen.

Kloster Mariensee, Nähe Steinhuder Meer

Kursgebühr: 380€, ermäßigt: 350€

Kosten für Übernachtung jeweils: 25€/Nacht

Anmeldung: lebensraum@gydecallesen.de 

 

Kloster im Herbst

01. - 04.1O. Oktober 2020 (Tag der Einheit)
Verdichtung - Kurze literarische Formen (Prosa und Lyrik)

 

Kurze literarische Formen verlangen Präzision und Geduld. Hier zählt jedes Wort, anders als in einem 1000seitigen Roman. Wir beschäftigen uns mit verschiedenen kurzen Formen und üben uns in Verdichtung. Dazu gehört insbesondere die Gestaltung von Pausen in Texten - mit weniger Worten mehr ausdrücken.
Das Üben von Verkürzung und Verdichtung ist für alle Schreibenden, egal ob AnfängerInnen oder Fortgeschrittene, ein sehr gutes Training, um die eigene Ausdruckskraft zu stärken.
Inhalte des Seminars u.a.: Kurzprosa, Lyrik, Sprachbildlichkeit, Rhythmus/Klang, Stilmittel der literarischen Kurzformen.

Kloster Mariensee, Nähe Steinhuder Meer

Kursgebühr: 380€, ermäßigt: 350€

Kosten für Übernachtung jeweils: 25€/Nacht

Anmeldung: lebensraum@gydecallesen.de

 

 

 

Download
Anmeldeformular für Klosterseminare
Anmeldeformular Intensivschreibseminare_
Adobe Acrobat Dokument 24.3 KB
Download
Flyer für das Herbstseminar 2017 im Kloster Mariensee
Mariensee_Oktober_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 888.8 KB